„sensalytics ist der ideale Partner für uns im Bereich Frequenzmessung zur Steuerung der Reinigungskräfte für unsere mehr als 60 Sanitäranlagen. Wir konnten durch Managed Cleaning die Zufriedenheit unserer Messebesucher weiter steigern und können auf dieser den Einsatz der Reinigungskräfte optimal planen.“

Simon Schilling
Infrastrukturservices

Der Kunde

Die Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. In der Unternehmensgruppe arbeiten weltweit mehr als 2.300 Mitarbeiter an rund 30 Standorten.

Die Messe Frankfurt ist seit rund 800 Jahren mit Leidenschaft und Erfahrung im Messegeschäft, in Frankfurt und weltweit. Von Auto bis Logistik, von Textil bis Musik, von Energieeffizienz bis Sicherheit, von Dingen rund um schönes Wohnen bis hin zu Beauty – das Programm der Messe Frankfurt in Sachen Messen, Kongresse und Events ist umfassend. Und bei der Qualität der Veranstaltungen erfüllen das Unternehmen höchste Ansprüche.

Die richtigen Menschen, die richtigen Begegnungen, am richtigen Ort – mit diesem Selbstverständnis gestaltet die Messe Frankfurt Veranstaltungen.

Die Aufgabe

Über 800.000 Besucher zählt die Messe Frankfurt zu bestimmten Messen. Auf elf Messehallen verteilen sich mehr als 60 Sanitäranlagen. Diese sind während der Messezeiten stark frequentiert. Für die Reinigungsteams besteht die Herausforderung darin, trotz des hohen Andrangs für durchgehend saubere Sanitärräume und ausreichende Versorgung mit Verbrauchsmaterialien zu sorgen. Dabei steht auch die möglichst kurze Schließung der Sanitäranlagen während des Reinigungsvorgangs im Vordergrund.

Die Lösung

Moderne, einfach zu installierende 3D-Sensoren wurden vor Ort an den Zugängen zu den Sanitäranlagen installiert. Die einfache Installation der 3D-Sensoren ermöglicht dabei einen reibungslosen Roll-Out an allen Sanitärräumen. Verschiedene Varianten der 3D-Sensoren ermöglichen Montagehöhen ab 2,2m bis 20m.

Die 3D-Sensoren tracken fortan 100% anonym und sehr akkurat ein- und ausgehende Messebesucher. Die gewonnenen Zähldaten werden nahezu umgehend an das sensalytics-System gesendet und stehen dort zur Analyse bereit. Parallel dazu agiert eine regelbasierte Benachrichtigungs-Engine in sensalytics für die stetige Überwachung von Besuchsintervallen und Füllständen und benachrichtigt die Reinigungsteams bei Eintreffen von zuvor definierten Ereignissen („Erneut 200 Besucher eingetreten“) per SMS und E-Mail. Die Benachrichtigung enthält den Standort und die aktuelle Besuchszahl, sodass die Reinigungsteams dort gezielt reinigen können, wo der größte Reinigungsbedarf und der größte Verbrauch von Sanitärmaterialien zu erwarten ist.

Das Ergebnis

Die zuvor genutzte zeitbasierte Putzstrategie („Alle zwei Stunden kontrollieren”) wurde in eine intelligente, bedarfsgesteuerte Reinigungsstrategie überführt.

Die Reinigungsteams arbeiten zielgerichteter und sorgen für eine ideale Reinigung der Sanitäranlagen. Die Zufriedenheit der Messebesucher ist weiter gestiegen und die Kosten für die Reinigung der Sanitäranlagen konnten reduziert werden. Das Investment hat sich bereits nach kurzer Zeit rentiert.

Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Angebot

Sie wünschen einen Rückruf?
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.
Bitte um Rückruf
Wir rufen Sie schnellstmöglichst zurück.
Es ist leider etwas schief gegangen.