„Mit sensalytics erhalten wir den vollumfänglichen Blick über den Besucherfluss in der gesamten OUTLETCITY METZINGEN. Das intuitive Auswertungsportal und sinnvoll strukturierte Daten helfen uns täglich im operativen Betrieb und dienen als Fundament für die Beantwortung strategischer Zukunftsfragen.”

Dr. Stefan Hoffmann
Geschäftsführer

Der Kunde

Die OUTLETCITY METZINGEN ist mit 270 Premium- und Luxusmarken online und offline Europas No. 1* Omnichannel Outlet. Begonnen hat alles mit dem HUGO BOSS Lagerverkauf vor fast 50 Jahren. Mit mehr als 4 Millionen stationären Besuchern aus 185 Nationen jährlich ist die OUTLETCITY METZINGEN eines der beliebtesten Outlets Europas und mit mehr als 25 Mio. online-Besuchen jährlich auch in der digitalen Welt ein Top-Player. Im Luxusbereich sind Prada, Gucci, Armani, Dolce & Gabbana, Moncler, Bottega Veneta, Valentio etc. die begehrtesten Marken. Bei Nike, Adidas, Puma etc. ist für jeden was zu finden. Die OUTLETCITY METZINGEN GmbH ist für das Center Management verantwortlich und versucht mit digitalen- und klassichen-Marketingmaßnahmen die richtigen Kunden für den Besuch nach Metzingen zu begeistern.

In authentisch innerstädtischem Ambiente, inmitten preisgekrönter Architektur tauchen die Besucher der OUTLETCITY METZINGEN entspannt in exklusive Markenwelten ein und profitieren ganzjährig von Preisnachlässen bis zu -70%. Ob High Fashion- oder Outdoor-Fan, ausgewählte It-Pieces oder genau das Richtige für die ganze Familie – die optimale Auswahl aus zahlreichen Premium- und Luxusmarken macht es den Kunden leicht, genau das Richtige zu finden. Die umfangreichen Service- sowie Tourismus-Angebote machen aus jedem Besuch ein rundum gelungenes Freizeitvergnügen.

* Gemäß Ranking im "Outlet Centre Performance Report Europe 2018" der Ecostra GmbH, Wiesbaden in Kooperation mit magdus, Troyes. Der Report basiert auf einer europaweiten Befragung von internationalen Markenherstellern zur wirtschaftlichen Performance der einzelnen Stores, welche diese in den verschiedenen Outlet Centern betreiben.

Die Aufgabe

Um die Geschehnisse in der OUTLETCITY METZINGEN vollumfänglich im Blick zu behalten und Optimierungspotenziale zu erkennen, sollen alle Besucher des gesamten Outlets sowie die Besucher der einzelnen Marken-Stores erfasst werden. Das Center-Management möchte wissen, wie viele Personen die OUTLETCITY METZINGEN insgesamt besuchen, wie diese sich über die einzelnen Outlet-Areale verteilen und wie hoch die Abschöpfung der jeweiligen Marken-Stores ist. In Kombination mit den Umsatz- und Absatzdaten der Marken entsteht ein 360°-Blick, der als Basis für sowohl strategische als auch operative Entscheidungen dient.

Die erfassten Kennzahlen – wozu unter anderem Anzahl Passanten, Anzahl Besucher sowie Umsatzdaten zählen – sollen sowohl dem Center-Management als auch den Marken in Echtzeit zur Verfügung gestellt werden. Während die Marken dabei lediglich die Daten ihres Geschäfts einsehen können, erhält das Center-Management Zugriff auf alle Daten. Die Marken können sich aber auch selbst in Ihrem Marken-Segment und in Ihrem Nachbarschaft-Areal benchmarken.

Die Lösung

Entlang der Gebäudefassaden an den Hauptlaufwegen der OUTLETCITY METZINGEN wurden spezielle und ultragenaue Lasersensoren installiert. Diese erfassen fortan alle Besucher der einzelnen Outlet-Bereiche. Für die unterschiedlichen Marken-Stores wiederum, dienen diese Zahlen als deren Passanten bzw. Potenzial. Einfach zu installierende 3D-Sensoren an den Eingängen der Marken-Stores liefern zusätzlich dazu die Anzahl tatsächlicher Store-Besucher und ermöglichen die Berechnung einer Abschöpfungsquote. Erweitert werden die Frequenzdaten durch die Installation von POS-Tapping-Boxen an den Kassen der Händler: per „Plug & Play“ angeschlossen, liefert diese Box – unabhängig vom individuellen Kassensystem – alle Umsatzdaten.

„Die ganzheitliche Lösung und die unkomplizierte Installation haben uns sofort überzeugt.”

Das Ergebnis

Im cloudbasierten Analytics-Portal werden alle erhobenen Kennzahlen aufbereitet und sinnvoll miteinander kombiniert. Dadurch entsteht der vollumfängliche Blick in Form des Funnels, den das Center-Management für seine Analyse benötigt: Passanten, Abschöpfungsquote, Besucher, Umsatz und Conversion-Rate.

„Was Google Analytics für uns im Online-Business ist, ist sensalytics in unserem Brick&Mortar-Business.”

Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Angebot

Sie wünschen einen Rückruf?
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.
Bitte um Rückruf
Wir rufen Sie schnellstmöglichst zurück.
Es ist leider etwas schief gegangen.